Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Bogus

Bogus

— abgelegt unter: ,

Bogus im Stadtgarten

Zum ersten mal in Erfurt zu erleben: Bogus spielt zum Bal Folk im Saal des Stadtgarten Erfurt (Dalbergsweg 2a, 99084 Erfurt):

Am 16.09.2013 spielt um 20.30 Uhr Bogus zum Tanz.

Um 19.30 Uhr gibt es wie schon bei den vergangenen Veranstaltungen eine Einführung in einige Tänze des Abends.

Wer ist Bogus?

Bogus wurde im Jahr 2005 von den zwei Brüdern Ambroos (Saxophon) und Florian De Schepper (Gitarre) gegründet. Sie haben schon einige Preise und Wettbewerbe gewonnen. So z. B. 2008 den "tremplin du dauphin" auf dem Festival der traditionellen Musik "Het Lindeboom" in Nordfrankreich und 2010 den nationalen Wettbewerb "Music Live" (organisiert von Jeugd en Muziek), der eine Konzertreise nach Tansania beinhaltete.

Bogus spielt seit mehr als fünf Jahren in verschiedenen Besetzungen: als Quartett, Trio, Duo und heute wieder als Quartett. Zu den beiden Brüder gesellen sich seit kurzem Percussionist Ludo Stichelmeyer (Embrun, Fortunate Few, …) und Bassgittarist Jonas Scheys (Embrun).

Sie spielen einen attraktiven Mix aus Balfolk und Jazz von hier und andernorts, gewürzt mit ihren eigenen aufwändig improvisierten Kompositionen.

Was ist ein Bal Folk?

Frei übersetzt - ein Tanzball zu Folkmusik. Es geht dabei locker und entspannt zu. Von der Jeans bis zum Ballkleid ist alles zu sehen. Im Mittelpunkt steht die Freude am Tanzen zu guter live gespielter Musik.

Artikelaktionen
« April 2019 »
April
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930