Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Herbsttanz 2006

Herbsttanz 2006

— abgelegt unter:

Mit Brummtopf und Ilmfidelhupf lässt der Stadtgarten seine Folktanzvergangenheit wieder aufleben

In den 1980ern spielte die Erfurter Band Brummtopf regelmäßig im Stadtgarten zum Folktanz. Damals kam das Folk in Scharen und hatte jede Menge Spaß. Später verlor sich diese schöne Regelmäßigkeit. Nach den vorangegangenen Konzerten und Tänzen mit ausländischen Bands überlegten wir gemeinsam mit dem Stadtgarten, die alte Folktanztradition aufleben zu lassen und wieder regelmäßig Folktanz mit einheimischen Bands im Stadtgarten zu veranstalten.

Die erste Veranstaltung dieser Art gab es dann am 16. September 2006. Die Ilmenauer Band Ilmfidelhupf und, anknüpfend an die Folktänze der 1980er Jahre, die Erfurter Band Brummtopf spielten zum Tanz auf. Immerhin etwa 30 Tänzerinnen und Tänzer waren neugierig genug, sich diese Gelegenheit nicht entgehen zu lassen. Für einen Anfang war die Resonanz ganz gut.

Es fiel auf, dass sich die Tanzfläche merklich füllte, sobald Kreis- oder Reihentänze angesagt und erklärt wurden. Gerade "Herr Schmidt" hatte großen Wiedererkennungswert und wurde gern wieder getanzt. Wurden Paartänze gespielt (Walzer, Mazurka, Schottisch) tanzten nur noch wenige Paare. Das waren fast ausschließlich diejenigen, die auch in den montäglichen Tanzproben dabei sind. Daher soll es zukünftig vor dem eigentlichen Tanzabend/Bal jeweils eine Einführung in die (Paar-)Tänze des Abends geben. So haben interessierte Tänzerinnen und Tänzer die Möglichkeit, kurz vor dem Ball die Grundlagen aufzufrischen und ihr Können zu vervollkommnen.

Leider haben wir keine Bilder von dem Abend. Gibt es jemand der uns welche zur Verfügung stellt?

Artikelaktionen
« Juni 2019 »
Juni
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930