Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Parasol 2006

Parasol 2006

— abgelegt unter:

Parasol spielt als Auftakt der "französischen Nächte" im Stadtgarten Erfurt

20060113 Musiker

2006 war Deutsch-Französisches-Jahr und so stand auch ein Wochenende im Stadtgarten im Zeichen der Trikolore. Als Auftakt dieses Wochenendes und musikalisches Glanzlicht trat am 13. Januar 2006 das französische Duo Parasol auf und zauberte mit seiner Musik Farbe in das Wintergrau der Stadt.

Parasol besteht seit 2002 als Duo Gérard Godon (Akkordeon, Gesang) und Eric Thézé (Klarinette, Bandoneon). Sie sind durch ihre große Kreativität und die spannende Art und Weise, wie sie die traditionellen französischen Paar- und Reihentänze interpretieren, in Frankreich sehr populär geworden. Eine Schwäche hat Parasol für die "ungeraden" Takte: 5er, 8er und 11er-Walzer aber auch ungerade Mazurken und Schottische spielen sie leidenschaftlich gern, was das Zuhören spannend und das Tanzen besonders interessant macht.

20060113 Paartanz

Zwar war der Abend in erster Linie als Tanzabend gedacht, bot aber auch für Liebhaber französischer Musik ein lohnendes Hörerlebnis. Da die "ungeraden" Walzer und Mazurken eher ungewöhnlich sind, wurde ab 19.30 Uhr eine Einführung in die Tänze des Abends angeboten und von den Gästen gern angenommen. Um 20.30 Uhr begann der Ball im Saal des Stadtgartens, der in den Farben der Trikolore dekoriert war. Mitten auf der Tanzfläche stand der Sonnenschirm, welcher der Formation ihren Namen gibt und unter dem sich die Musiker niedergelassen hatten. Um sie herum war für die etwa 80 Gäste genug Platz zum Tanzen, der auch ausgiebig genutzt wurde. Im Hintergrund wurde Boule gespielt und einige Gäste lümmelten einfach auf den zahlreichen Sofas am Rande der Tanzfläche und genossen die Musik. Dazu gab es französische Küche, so dass auch für das leibliche Wohl gesorgt war.

20060113 Session

Die Band hatte zuvor durchblicken lassen, dass sie einer Session mit einheimischen Musikern nicht abgeneigt seien. Daher gab es einige Musiker im Publikum, die ihre Instrumente mitgebracht hatten, welche dann am späteren Abend auch noch zum Einsatz kamen.

Insgesamt war es ein gelungener Abend und von beiden Seiten - Veranstalter wie Musiker - war klar, dass sich so etwas Schönes wiederholen darf ...

20060113 Session 2

20060113 Aufgetanzt

Artikelaktionen
« April 2019 »
April
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930